Typisches Herrenhaus zum Renovieren im Zentrum der Hauptstadt Mahón

Objektbeschreibung:

Das 3-stöckige Haus liegt ideal in einer ruhigen Gegend im Zentrum der Hauptstadt, nur 1 Minute zu Fuß vom S'Esplanada-Platz und 5 Minuten von der Fußgängerzone und dem historischen Zentrum entfernt. Es stammt aus dem letzten Jahrhundert und ist renovierungsbedürftig.

Das Haus hat 2 getrennte Eingänge, 2 Wasserzähler und 2 Stromzähler. Ein Eingang führt zu einer Wohnung im Erdgeschoss und der andere Eingang in das erste und zweite Stockwerk.

Das Erdgeschoss verfügt über einen langen Flur, der zum Wohnzimmer, zur Küche, zum Hauswirtschaftsraum und zum Badezimmer führt, die sich auf der Rückseite des Hauses befinden, wo es auch einen großen Innenhof gibt.

Weiter nach rechts führt der Flur zu 3 hintereinander liegenden Zimmern, wie es in den alten, Menorquinischen Häusern üblich war.

Der Innenhof ist ein wahres Privileg, vor allem in der Stadt. Er kann mit ein paar Modifikationen das ganze Jahr über genutzt werden.

Der Zugang zum Innenhof erfolgt entweder über die Küche oder den Hauswirtschftsraum. Am Ende des Innenhofs befindet sich ein großer Abstellraum, der leicht zu einem zusätzlichen Schlafzimmer mit Badezimmer erweitert werden könnte. Eine Dusche ist bereits vorhanden.

Die beiden oberen Etagen, vor allem das große Wohnzimmer, sind sehr hell. Die für die Menorquinischen Häuser typischen, mosaikartigen Fliesen und die Glastüren tragen zum Charme bei.

Es gibt eine voll ausgestattete Küche mit Zugang zu einem kompletten Badezimmer. Auf der gleichen Etage gibt es einen Ankleideraum, das Hauptschlafzimmer, groß und hell, und ein weiteres Zimmer.

Im obersten Stockwerk befanden sich die ehemaligen Lagerräume, die zu großen Zimmern umgebaut wurden. Eines der Zimmer wurde als Küche mit einer kleinen Terrasse und ZUgang zu einem Badezimmer eingerichtet.

Dieses Haus ist ideal für Liebhaber von herrschaftlichen Häusern und dem Interesse eigenständig zu restaurieren.

Lage & Umgebung:

Mahon ist die Hauptstadt der spanischen Baleareninsel Menorca.
Die Gemeinde Mahon hat ca 28.500 Einwohner. Gegründet wurde die Stadt durch die Karthager. Eine Legende besagt, dass ein Bruder Hannibals, der Stadt den Namen gab.
Die Architektur Mahons wurde durch die Engländer stark beeinflusst.
Das Stadttor Portal de Sant Roc (erbaut um 1500) ist das einzig erhalten gebliebene Tor der mittelalterlichen Stadtmauer.
In den verwinkelten engen Gassen von Mahon finden sich interessante Kirchen und Museen neben Geschäften aller Art.

Vom Hauptplatz Plaça de Esplanada gelangt man durch die Fußgängerzone zum Fisch- und Gemüsemarkt unter dem alten Kreuzgang eines ehemaligen Klosters. Von dort hat man eine herrliche Aussicht auf den Hafen von Mahon.

Die Fjord-artige Bucht (Ria) mit einer Länge von 5,5 Kilometern und einer Breite von bis zu 1,2 Kilometern ist der größte Naturhafen im Mittelmeer und diente in allen Epochen den seefahrenden Nationen als sichere Basis ihrer Flotte.

Der Hafen von Mahon ist der viertgrößte Naturhafen der Welt. Heute ist er ein beliebtes Ziel für Yachten und Kreuzfahrer aus aller Welt.


Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

100538

Mahon

281 m²

149 m²

8

6

3

-

-

E

€ 413.500,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.